Für den weiteren Eindruck.

Kann ich diesem Mensch meine wertvollen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Prozesse unseres Unternehmens anvertrauen? Sie können hier Ihren Eindruck weiter vertiefen in Zielgruppen, Branchen und Ausbildungen. Und anschließend gerne in einem persönlichen Gespräch.

0049 162 7 98 18 05

Referenzen in Präsenz und eTrainings

Trainings-Branchen seit 2015

Maschinenbau, großer Mittelstand, Verkehrs- und Infrastrukturunternehmen, IT, Verlag, Stadtverwaltung, produzierendes Gewerbe

Trainings-Zielgruppen seit 2015

Führungskräfte, Entscheider, mittleres Management, hochqualifizierte hands on Mitarbeiter_innen, Nachwuchsführungskräfte, Auszubildende, Studenten, Trainer

Praxis-Branchen, angestellt

Metall- und Elektrowerkzeugindustrie (Premiummarken), Dienstleistung, Weiterbildung, Infrastruktur, Automobilindustrie (Premiummarke)

Praxis-Schwerpunkte

Marketing, Produkt-Kommunikation, Vertrieb

Praxis-Branchen, freischaffend

Dozentin Wirtschaftsfächer, Weiterbildung
Lektorin/Thementexter für Universitäts-Start-up für Themenfelder digitaler Inhalte

Zusammenarbeit mit

Coach

Integrata-Cegos

Präsenz-Trainerin, eTrainerin, Lernbegleiterin

Teilnehmer_innen sagen

Du hast alle Fragen schnell und kompetent beantwortet und das war aus meiner Sicht sehr gut." | eTraining April 2020

Verband und Community

Sietar

Mitglied im Verband
Society for Intercultural Education, Training, Research

Design Thinking Masters Community

Ich tausche mich gerne mit anderen Design Thinkern aus.

Ausführungsrelevante Zertifikate, Inhalte und meine Motivation

Mit wem hab ich es zu tun? Was stützt die die trainer- und coachingrelevanten Fertigkeiten? Das sehen Sie hier.  Ergänzender Hintergrund: Ausgebildete Industriekauffrau (IHK), Fachstudium Fachkauffrau für Marketing (VWA), Fachqualifizierung Veränderungskommunikation (AKAD), internationale Industrie Projektleitung Produkt-Kommunikation, Dozentin Prüfungsvorbereitung Fachwirte IHK.

Zertifizierte Business Trainerin BDVT

Inhalt

Lernfördernde, transferstärkende Trainings, Fokus auf Praxistransfer, Trainerselbstverständnis, Umgang mit Teilnehmern, Methoden, Konzepte

Motivation

Das Erweitern der Methoden und des Praxisvorgehens für eine auf den deutschen Markt ausgerichtete Fähigkeiten-Einschätzung; ergänzend zur interkulturellen Trainerausbildung.

Interkulturelle Business Trainerin und Moderatorin IBTM®

Inhalt

Spezialisierung für die Arbeit mit Kultur- und Wertekontexten, Fokus auf Praxistransfer, Kulturcharakteristika und individuelle Kompetenzen, Trainingshaltung, Umgang mit Teilnehmern, Wissensvermitllung, Methoden, Konzepte

Motivation

Aus meiner Arbeit in einem international besetzten Team und mit internationalen Arbeitspartnern möchte ich internationalen Bedarfe unterstützen. Besseres Verstehen und Kontakten bei Öffnung des persönlichen Blickfeldes für beiderseitiges Verstehen, Einschätzen von Situationen und erfolgreiche Zusammenarbeit in Unternehmen.

NLP Practicioner DVNLP

Inhalt

Systemische Coaching-Grundausbildung

Motivation

Denkweise und Haltung für persönliche Lösungskompetenz, Wahrnehmung schärfen, Perspektivenwechsel schaffen, Handlungen stärken

Infor

Zertifizierte eTrainerin
BDVT geprüftes Training

Inhalt

Befähigung für virtuelle, interaktive Trainings, Meetings, Coaching

Motivation

Virtuelle Sessions leiten. Trainings, Meetings, Coachings, die zielführend sind und Spaß machen.

Design Thinking Coach Coaching Concepts

Inhalt

Denk- und Handlungsweise, vom Nutzer aus zu arbeiten. Innovationsvorhaben strukturiert moderieren und ermöglichen für ergebnisoffene Lösungen. Beim Fördern der Kreativität des Innovationsteams.

Motivation

Ergänzung meiner Expertise in Produkteinführungs-Prozessen und Veränderungen aus der interdisziplinären Praxis. Nahe am Nutzer und fördern der Stärke jedes Mitglieds im Innovationsteam. Unterstützen von Menschen und Unternehmen. Die Innovationsmethode, mit dem Fokus auf den Nutzer und die Beteiligten für die – ergebnisoffene – Lösung.

Facilitator Theory U

Inhalt

Methode für nachhaltige Veränderung mit Hinterfragen des Status quo.

Denk- und Handlungsweise für wirkungsvolle Veränderungen. Öffnen des Denkens, Fühlens, Willens.

Motivation

Was ist die Stärke in einer Veränderung? Was ist sinnvoll zu verändern? Die Elemente und Struktur ermöglichen die Öffnung der reinen Ration zur Verbindung mit der inneren Begeisterung. Und schaffen es ins Handeln zu kommen. Für mich bietet die Methode die Verbindlichkeit zur individuell passenden Veränderung.

Menü